13 Kommentare

  • Die beiden Sippen Schwarze Raben und Jalpari starten ab morgen ihre Reise in den Elsass.

    Los geht es um 6 Uhr in der Früh, was alle sehr begeistert.

    Ab dann heisst es die nächsten 11 Tage Wandern, im Zelt schlafen, Feuer machen, Burgen und Ruinen besichtigen und bei Affen vorbei schauen.

  • "Ab dann heisst es die nächsten 11 Tage Wandern, im Zelt schlafen, Feuer machen, Burgen und Ruinen besichtigen und bei Affen vorbei schauen."

    + die Tini belagern und ins Schwimmbad gehen 😛

  •  Das heißt sie sind momentan alle bei dir in selestat 🙂 ? grüß mal alle von mir und caro soll mir noch mal schreiben, wann sie genau in usingen am bahnhof ankommen.

  • Die Elsassfahrt war super schön und lustig, aber nervlich auch sehr anstrengend……

    Wir hatten Mückenplagen, einen Krankenhausaufenthalt, ein gespaltenes Beil und vieles mehr.

    Ausführlich kann man das bald im Fahrtenbericht nachlesen und viele tolle Fotos bewundern.

  • @ Joe:

    ich habe das Problem, dass ich zwar Alben bearbeiten kann, sprich Namen ändern, Titelbild etc. aber keine Rechte habe ein neues Album hinzuzufügen. Kannst du mir diese Rechte geben, oder habe ich sonst irgendwas falsch gemacht?

  • ok es geht doch über Gallery remote (habe es gerade mit moses ausprobiert), also die rechte habe ich. Aber mir fehlen, wenn ich mir die Gallery im internet anschaue auf der linken seite die Bearbeitungsfelder (Bei Moses sind da viel mehr Felder…).

  • Hallo Quax,

    ich habe die Berechtigungen für die Gallery und die registrieren User geändert. Bitte versuchs noch mal und sag mir bescheid obs klappt.

  •  Die Gallery Navigation ist momentan nur zu sehen, wenn man in der obersten ebene der gallery ist. kann man das ändern? Sonst hat es caro geschafft mit den fotos…:)

  • Das Drupal-Modul zur Gallery ist noch im Entwicklungsstand. Sprich noch eher instabil. Zum Bilder hochladen würde ich eher dazu raten die Gallery-Pur anzusurfen und nicht die eingebettete. Man kann sich dort mit dem gleichen User/Passwort wie hier anmelden.

Es kann nicht kommentiert werden.